Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Erstes Rennwochenende

Erstes Rennwochenende

27.01.2019 | von Hans Kalkbrenner


Thumb img 0558 Josef Ferstl und das Rennteam

Nachdem die heftigen Schneefälle aufgehört haben und hervorragende Bedingungen geschaffen haben konnte nun das erste Rennwochenende stattfinden. Los ging es  mit dem Sparkassennachwuchscup in der Kelchsau. Für viele unsere Kids war es das erste Rennen und sie haben sich alle gut geschlagen. Es gab jede Menge Pokale und Urkunden für alle. Und natürlich viel Spaß.

 

Eine echte Herausforderung war am 27. Januar der Parallelslalom in Kitzbühel. Direkt neben unserer Strecke lag der Aufwärmhang für den zeitgleich stattfindenden Super-G-Weltcup. Und man kann sich fragen, wer wem Glück gebracht hat, auf jeden Fall hat der Kitz-Sieger Josef Ferstl mit unserem Rennteam ein Mannschaftsfoto gemacht. Ihm hat es viel Glück gebracht und 40 Jahre nach seinem Vater konnte er in Kitzbühel gewinnen. Und uns hat es auch viel Glück gebracht, denn es gab viele Podestplätze mit ersten, zweiten und dritten Plätzen in vielen Altersklassen. Auf jeden Fall haben wir uns über den sympathischen fan-nahen Skistar sehr gefreut und so wurde unsere Rennen zu einem echten Erlebnis. Neben dem Foto gab es noch viele Unterschriften von Paris und anderen Stars.


Thumb img 9627 Siegerehrung Nachwuchscup

Schnee und beste Bedingungen